wissen.de
Total votes: 17
LEXIKON

Kaustik

Optik
Kaustik
Kaustik
K. einer Linse/eines Rings
Kaustik und Katakaustik
Kaustik und Katakaustik
Die auf eine Sammellinse (bzw. einen Hohlspiegel) fallenden parallelen Lichtstrahlen werden nur nahe der Linsenmitte (Hohlspiegelmitte) zum Brennpunkt F hin gebrochen (gespiegelt). Für die achsenferneren Parallelstrahlen verschiebt sich der Brennpunkt zur Linse (zum Spiegel) hin. Die gebrochenen (gespiegelten) Strahlen schneiden sich auf einer gekrümmten Fläche („Kaustikö, „Katakaustikö).
Brennfläche oder Hüllfläche der gebrochenen Parallelstrahlen bei einer Linse; entsprechend Katakaustik für die reflektierten Parallelstrahlen beim Hohlspiegel.
Total votes: 17