wissen.de
Total votes: 32
LEXIKON

Lhsa

[
tibetisch, „Ort der Götter“
]
seit 1965 Hauptstadt der chinesischen Autonomen Region Tibet, 3630 m ü. M., 123 000 Einwohner; heilige Stadt des Lamaismus, mit dem Palast Potala (bis 1959 Sitz des Dalai-Lama; Weltkulturerbe seit 1994); bedeutende Tempel und Klöster; Tibet-Universität (gegründet 1985); Handelszentrum; seit 2006 Eisenbahnverbindung mit Xining (Provinz Qinghai), Flugplatz.
Dalai-Lama
Tenzin Gyatso
Dalai-Lama Tenzin Gyatso
Total votes: 32