wissen.de
Total votes: 24
LEXIKON

Löffler

Plataleinae
Unterfamilie der Ibisse, in Südeurasien und in ähnlichen Formen in Afrika, Süd- und Nordamerika sowie in Australien beheimatete Vögel. Auffällig ist der löffelartig verbreiterte Schnabel, mit dem die Löffler Kleintiere aus dem Wasser „löffeln“. Hierzu gehören der eigentliche Löffler, Platalea leucorodia, der von Südeuropa über Indien bis China beheimatet ist und dessen europäische Vertreter in Afrika überwintern, sowie der Rosalöffler, Ajaia ajaja, der in Florida, Mittel- und Südamerika vorkommt.
Total votes: 24