wissen.de
KALENDER
Der 51-jährige deutsche Gewerkschaftsführer und MSPD-Politiker Rudolf Wissell wird Sekretär des ADGB-Bundesvorstands. Er übernimmt das Amt von Heinrich Löffler, der Arbeitnehmervertreter im Direktorium des Reichskohlenrats wird. Wissell, der auch MSPD-Reichstagsabgeordneter ist, war von Februar bis Juli 1919 Reichswirtschaftsminister.