wissen.de
Total votes: 57
LEXIKON

Miss Marple: 16.50 ab Paddington

  • Deutscher Titel: Miss Marple: 16.50 ab Paddington
  • Original-Titel: MURDER SHE SAID
  • Land: Großbritannien
  • Jahr: 1961
  • Regie: George Pollock
  • Drehbuch: David Pursall, Jack Seddon, nach einem Roman von Agatha Christie
  • Kamera: Geoffrey Faithfull
  • Schauspieler: Margaret Rutherford, Arthur Kennedy, James Robertson Justice, Charles Tingwell
Niemand will der sonderlichen alten Dame glauben, die im vorbeifahrenden Zug auf dem Nebengleis einen Mord beobachtet haben will. Doch Miss Marple denkt nicht daran aufzugeben und nimmt den Fall selbst in die Hand. Mit allen Fähigkeiten einer Britin alter Schule und einer durch die Lektüre von 100 Krimis geschulten Kombinationsgabe ausgestattet, gibt sie keine Ruhe, bis sie dem Mörder eine Falle stellen kann, in die der auch prompt hineintappt.
Der Film bildet den Auftakt einer Reihe von vier Miss-Marple-Filmen mit Margaret Rutherford in der Hauptrolle. Nach dem Kinoerfolg werden sie allesamt zu Dauerbrennern auch auf dem Bildschirm.
Total votes: 57