Lexikon

Niccolọ̀ da Corrèggio

[-ˈrɛdʒo]
italienischer Dichter, * 1450 Ferrara,  1. 2. 1508 Ferrara; verfasste Gedichte in der Tradition Petrarcas. Seine dramatische Dichtung „Fabula de Cephalo“ war einer der ersten Versuche, die aristotelischen drei Einheiten (Ort, Zeit, Handlung) auf der Bühne zu realisieren.

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon