wissen.de
Total votes: 74
LEXIKON

Noradrenaln

[
das; lateinisch
]
Norepinephrin
Hormon des Nebennierenmarks und Neurotransmitter; eng verwandt mit dem Adrenalin. Es wirkt gefäßverengend, dadurch blutdrucksteigernd, vermindert aber die Herzfrequenz. Es wird als Medikament z. B. bei einem Blutdruckabfall sowie als gefäßverengender Zusatz von Lokalanästhetika eingesetzt.
Total votes: 74