wissen.de
Total votes: 64
LEXIKON

Odoker

Odovakar; Odowakar
germanischer Heerführer skirischer Herkunft, * um 430,  März 493 Ravenna; römischer Offizier, setzte 476 den (letzten) weströmischen Kaiser Romulus Augustulus ab, ließ sich zum Heerkönig der germanischen Truppen ausrufen und machte sich zum Herrn Italiens. In oströmischem Auftrag machten die Ostgoten seiner Herrschaft 489 oder 493 ein Ende. Theoderich der Große hatte ihm die Mitherrschaft zugesichert, ermordete ihn aber bei einem Gastmahl.
Total votes: 64