Lexikon

Znon

eigentlich Tarasikodissa
byzantinischer Kaiser 474491, * 426,  9. 4. 491; isaurischer Fürst, Offizier in Konstantinopel, 466 Schwiegersohn und 474 Nachfolger Kaiser Leons I., 474/75 vertrieben, erkannte Odoakers Herrschaft über Italien an, lenkte die Ostgoten unter Theoderich (dem Großen) nach Italien und befreite so den Osten des Reichs vom Druck der Germanen.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z