Lexikon

PAD

Abkürzung für Peoples Alliance for Democracy, deutsch Volksallianz für Demokratie, außerparlamentarisches Oppositionsbündnis in Thailand; gegründet im Februar 2006 als Protestbewegung gegen die Regierung von Thaksin Shinawatra; löste sich im September 2006 nach dem erfolgreichen Putsch des Militärs freiwillig auf; formierte sich im März 2008 neu und forderte den Rücktritt der Regierung von Somchai Wongsawat; löste durch Massenproteste und Besetzung des Regierungsgebäudes und des Internationalen Flughafens in Bangkok eine schwere politische Krise aus; die PAD wird vor allem vom Bürgertum Südthailands und Bangkoks sowie von der konservativen, royalistischen Elite unterstützt.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache