Lexikon

Thailand

Thailand: Staatsflagge
Während der Expansion des europäischen Kolonialismus bewahrte Thailand, das bis 1939 Siam hieß, als einziges Land der Region die Souveränität. König Bhumipol aus der seit 1782 regierenden Chakri-Dynastie, der 2006 sein 60-jähriges Thronjubiläum feierte, verfügt dank seines Ansehens in der Bevölkerung über innenpolitischen Einfluss, der weit über seine verfassungsmäßigen Rechte hinausgeht.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache