Lexikon

Readymade

[
ˈrɛdimɛid; englisch, „fabrikmäßig hergestellt“
]
serielles Warenprodukt, das nicht oder nur geringfügig verändert zum Kunstwerk erklärt und durch diese ästhetische Verfremdung aus dem Konsummechanismus herausgenommen wird (M. Duchamp).

Das könnte Sie auch interessieren