Lexikon

Smonow

Simonov
Konstantin (eigentlich Kirill) Michajlowitsch, russischer Schriftsteller, * 28. 11. 1915 Petrograd,  28. 8. 1979 Moskau; Gedichte über Liebe und Krieg; tendenziöse Dramen („Die russische Frage“ 1946, deutsch 1947); Kriegsromane: „Tage und Nächte“ 1944, deutsch 1947, „Die Lebenden und die Toten“ 1959, deutsch 1960; „Man wird nicht als Soldat geboren“ 1964, deutsch 1966; „Der letzte Sommer“ 1971, deutsch 1972.

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache