wissen.de
Total votes: 23
LEXIKON

Sizlische Expedition

Feldzug der Athener 415 413 v. Chr. gegen Syrakus, ausgelöst durch die Streitigkeiten zwischen den sizilischen Griechenstädten, in die Athen auf Betreiben des Alkibiades eingriff. Das Unternehmen endete mit einer Katastrophe. Das belagerte Syrakus erhielt von Sparta Entsatz, und die im Hafen eingeschlossene athenische Flotte wurde vernichtet. Dieses Ereignis wendete den Peloponnesischen Krieg zu Athens Ungunsten und schwächte Sizilien so, dass die Karthager 409404 versuchen konnten, die ganze Insel zu erobern, wobei sie viele Griechenstädte einnahmen.
Alkibiades
Alkibiades
Total votes: 23