wissen.de
Total votes: 0
LEXIKON

Vogelstimmen

Singvögel: Lauterzeugungsorgane
Singvögel: Lauterzeugungsorgane
von den Vögeln hervorgebrachte Laute, die hauptsächlich drei Funktionen haben: Abgrenzung des Reviers, Anlockung des Geschlechtspartners und Verständigung zwischen den Angehörigen eines umherstreifenden Vogelverbands. Das Singen ist einigen Arten angeboren, braucht also nicht erlernt zu werden, während es bei anderen Arten ganz oder z. T. erlernt werden muss, was zur Ausbildung von „Vogeldialekten“ führen kann.
Total votes: 0