Lexikon

Yokohama

[
jo-
]
Jokohama
japanische Hafenstadt und Präfekturhauptstadt in Honshu, am Westufer der Bucht von Tokyo, 3,3 Mio. Einwohner; mehrere Universitäten; Elektro-, feinmechanische, optische, Seiden-, Maschinen-, Fahrzeug-, Textil- und chemische Industrie, Schiffswerften; viertgrößter Hafen Japans, mit Tokyo als Keihin-Hafen verbunden, zugleich im Schwerindustrieballungsraum Keihin mit Tokyo und Kawasaki vereinigt; bewältigt 1/3 der japanischen Ein- und Ausfuhr; Flughafen Haneda.
Antiferromagneten, Elektronen
Wissenschaft

Eine neue Art des Magnetismus

Wichtig für die Elektronik von übermorgen: Jetzt glückte der Nachweis von Materialien mit der überraschenden Eigenschaft eines sogenannten Altermagnetismus. von DIRK EIDEMÜLLER Manchmal ist es in der Wissenschaft wie im normalen Leben: Man denkt, man kennt seine Umgebung genau, bis man plötzlich in einer Nachbarstraße ein...

Wasserstoff
Wissenschaft

Ein Stoff zum Staunen

Viele Eigenschaften des Wassers sind nicht grundlegend verstanden. Dabei spielen sie für das Leben auf der Erde eine entscheidende Rolle. Wissenschaftler sind dabei, die Geheimnisse endlich zu lüften. von JAN BERNDORFF Der 13-jährige Erasto Mpemba war etwas spät dran an jenem Schultag im Jahr 1963. Im Fach Naturwissenschaften an...

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Kalender

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus den Daten der Weltgeschichte

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon