wissen.de
Total votes: 20
GESUNDHEIT A-Z

Dämmerzustand

kurz oder länger andauernde Bewusstseinstrübung z. B. vor oder nach epileptischen Anfällen, nach Unfällen, bei Vergiftungen oder im Rahmen psychischer Erkrankungen. Ein Patient im Dämmerzustand ist zwar noch in der Lage, sich zu orientieren, ist sich seiner Handlungen aber kaum bewusst.
Total votes: 20