wissen.de
Total votes: 0
GESUNDHEIT A-Z

Bewusstseinsstörung

Störung des Wachheitsgrads und Beeinträchtigung des Bewusstseins. Je nach Schweregrad der Bewusstseinsstörung unterscheidet man zwischen Benommenheit (leichte Bewusstseinsstörung), Somnolenz (Schläfrigkeit) und Sopor bzw. Koma (schwerste Bewusstseinsstörung). Qualitative Bewusstseinsstörungen werden differenziert in Verwirrtheit und Dämmerzustände.
Total votes: 0