wissen.de
Total votes: 0
GESUNDHEIT A-Z

Echinacea

Sonnenhut
verschiedene Pflanzen aus der Familie der Korbblütler. Zum Einsatz kommen in erster Linie Echinacea angustifolia (schmalblättriger Sonnenhut) und Echinacea pupurea (roter Sonnenhut). Aus den Wurzeln der Pflanzen wird ein Extrakt gewonnen, der immunstimulierend, antibakteriell und entwässernd wirkt. Echinaceaextrakt wird in der Naturheilkunde als Immunstimulans eingesetzt, vor allem zur Vorbeugung von Grippe, Erkältungskrankheiten und bei häufigen Infektionskrankheiten.
Total votes: 0