Wahrig Herkunftswörterbuch

Arier

1.
Inder und Iraner
2.
fälschlicherweise für nichtsemitische Angehörige der weißen Rasse gebraucht
die Bezeichnung ist seit dem 18. Jh. bezeugt und geht auf das Sanskrit zurück: arya bedeutet hier „Edler, Edelmann“; der Ausdruck wird auch als Bezeichnung für Menschen indogerman. Herkunft gebraucht

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch