wissen.de
Total votes: 46
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

ausgemacht

aus|ge|macht
Adj.
, o. Steig.; nur als Attr.
erwiesen, sicher, klar, eindeutig;
vgl.
ausmachen
(I 4)
;
das ist ~er Blödsinn, Schwindel; ein ~er Betrug
Total votes: 46