wissen.de
Total votes: 40
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Dadaismus

Da|da|s|mus
m.
,
, nur Sg.
aus dem Expressionismus hervorgegangene literarischkünstlerische Strömung um 1920
[das Wort
dada
wurde von Richard Huelsenbeck und Hugo Ball in einem
frz.
Wörterbuch entdeckt, von da an verwendeten sie es für ihre künstlerischen Bestrebungen; es ist ein kindlicher Stammellaut und bedeutet im Französischen zugleich „Holzpferdchen“; in slaw. Sprachen und im Rumänischen bedeutet es „Jaja“]
Total votes: 40