wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

einwilligen

ein|wil|li|gen
V.
1, hat eingewilligt; o. Obj.
(in etwas) e.
seine Zustimmung (zu etwas) geben;
er hat gern, erfreut, zögernd eingewilligt; in einen Plan e.
Total votes: 0