wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Flamenco

Fla|mn|co
m.
9
Tanz und Tanzlied andalusischer Herkunft
[
span.
, 1. „Tanz, Tanzlied“, 2. „Flame“, 3. „andalusischer Zigeuner“; vielleicht geht der Name auf die europäischen Sinti und Roma zurück, die im 15. Jh. vom Norden her über die Pyrenäen nach Spanien einwanderten und fälschlich mit den Flamen in Verbindung gebracht wurden, oder auf den Gesang der im 16. Jh. aus Flandern zurückkehrenden spanischen Soldaten]
Total votes: 0