wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Geröll

Ge|rọ̈ll
n.
, (e)s
, nur Sg.
von Flüssen mitgeführte, abgelagerte und dabei rundgeschliffene Gesteinsbrocken;
vgl.
Geschiebe
[→
rollen
]
Total votes: 0