wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

gründen

grụ̈n|den
V.
2, hat gegründet
I.
mit Akk.
1.
etwas g.
die Grundlage für etwas schaffen, etwas ins Leben rufen;
ein Unternehmen, eine Partei, einen Verein g.; eine Familie g.
sich verheiraten und Kinder zeugen
2.
etwas auf etwas g.
etwas auf etwas stützen;
ich gründe meine Hoffnung darauf, dass ; ihr Glaube gründet sich auf die Tatsache, dass
II.
mit Präp.obj.
auf etwas g.
auf etwas als Grundlage stehen, sich auf etwas als Grundlage stützen, auf etwas beruhen;
die Theorie gründet auf dem Prinzip, dass
Total votes: 0