Wahrig Fremdwörterlexikon

Konversion

Kon|ver|si|on
[vɛr] f.; , en
1
Umwandlung
2
Umkehrung
3
Glaubenswechsel (bes. von einer nichtchristlichen zur christlichen Religion od. von der evang. zur kath. Konfession)
4
Umwandlung eines Schuldverhältnisses in ein anderes (meist zugunsten des Schuldners)
5 Psych.
5.1
grundlegende Einstellungs od. Meinungsveränderung
5.2
Umwandlung od. Umkehrung von verdrängten Triebansprüchen od. Affekten in körperliche Symptome
6 Logik
Veränderung einer Aussage durch Vertauschung von Subjekt u. Prädikat
[< lat. conversio »Umdrehung, Umkehrung, Umwandlung«; zu vertere »wenden, drehen«]
Phaenomenal_NEU.jpg
Wissenschaft

Schlaflos bei Vollmond?

Viele Menschen klagen, sie könnten in den Nächten rund um Vollmond schlechter schlafen als gewohnt, während andere dies als pure Einbildung abtun. Was die Wissenschaft dazu sagt, erklärt Dr. med. Jürgen Brater. Fakt ist: Der Einfluss des Mondes auf uns Menschen ist in zahlreichen Studien untersucht worden, ohne dass man zu einem...

hossenfelder_02.jpg
Wissenschaft

Zurück zum Mond

Am 20. Juli 1969 landeten die ersten Menschen auf dem Mond, die letzten verließen ihn am 14. Dezember 1972. Seit mehr als 50 Jahren waren nur noch Roboter dort oben. Einer der Hauptgründe dafür ist sicherlich, dass die bemannten Mondmissionen extrem teuer waren: Mehr als 25 Milliarden US-Dollar kostete das Apollo-Programm....

Weitere Lexikon Artikel

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Vornamenlexikon