wissen.de
Total votes: 7
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

instruieren

in|stru|ie|ren
V.
3, hat instruiert; mit Akk.
jmdn. i.
jmdn. unterrichten, in Kenntnis setzen, jmdm. Anweisungen geben
[< 
lat.
instruere
„unterweisen, unterrichten, tüchtig machen“, eigtl. „ausrüsten, ausstatten“, zu
struere
„ordnen, aufbauen“]
Die Buchstabenfolge
in|stru
kann in Fremdwörtern auch
ins|tru
oder
inst|ru
getrennt werden.
Total votes: 7