wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

mächtig

mạ̈ch|tig
Adj.
1.
Macht, Einfluss besitzend;
ein ~er Mann; einer Sache m. sein
eine Sache beherrschen;
er ist der deutschen Sprache (nicht) m.; seiner selbst nicht mehr m. sein
sich nicht mehr beherrschen können
2.
groß, beeindruckend;
ein ~es Bauwerk; ein ~er Baum
3.
ugs.
sehr groß, sehr viel;
~en Durst haben; m. Hunger haben
4.
als
Adv.
; ugs.
überaus, sehr viel;
m. dumm sein; sich m. anstrengen
Total votes: 0