wissen.de
Total votes: 45
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

meineidig

mein|ei|dig
Adj.
, o. Steig.
einen Meineid abgelegt habend;
ein ~er Zeuge; m. werden
einen Meineid schwören
Total votes: 45