wissen.de
Total votes: 15
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Narwal

Nr|wal
m.
1
bis zu 5 m langer, im nördlichen Eismeer lebender Wal
[< 
dän.
,
schwed.
narhval
< 
altnord.
nar
„Leiche“ und
hvalr
„Wal“, also eigtl. „Leichenwal“, wohl wegen der weißfleckigen Haut]
Total votes: 15