wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

simpel

sm|pel
Adj.
, simpler, am sten
1.
sehr einfach, so einfach, dass es ohne geistige Anstrengung zu begreifen, zu bewältigen ist;
eine simple Erklärung; eine simple Aufgabe; das Buch ist s. geschrieben; einen Sachverhalt auf eine simple Formel bringen
2.
einfach und anspruchslos;
ein s. gemaltes Bild
3.
geistig anspruchslos, beschränkt;
sie ist in ihrem Denken ein wenig s.
[< 
lat.
simplex,
Gen.
simplicis,
„einfach, schlicht, aufrichtig, unbefangen, harmlos“]
Total votes: 0