Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Vielfraß

Viel|fraß
m.
1.
etwa 1 m langer nordischer Marder mit dunklem Fell und weißlicher Zeichnung über Stirn und Oberschenkeln
2.
ugs., scherzh.
jmd., der sehr viel isst
[< 
ahd.
vilifraz
„Gefräßiger“ als Bez. für die Hyäne;
frühnhd.
veelfratz,
das den Marder bezeichnet, geht jedoch auf
norweg.
fjeldfross
„Bergkater“ zurück]

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Synonymwörterbuch

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Artikel aus dem Großes Wörterbuch der deutschen Sprache