Großes Wörterbuch der deutschen Sprache

Viole

Vi|o|le
f.
; Jägerspr.
Talgdrüse auf der Oberseite der Schwanzwurzel beim Fuchs, die veilchenartigen Duft zur Reviermarkierung erzeugt
[< 
lat.
viola
„Veilchen, Levkoje u. a.“]

Das könnte Sie auch interessieren