wissen.de
Total votes: 31
WAHRIG SYNONYMWöRTERBUCH

belanglos oder trivial?

Für den deutschen Begriff belanglos gibt es eine Reihe sinnverwandter Fremdwörter. Bei der Verwendung ist darauf zu achten, dass sie nicht beliebig austauschbar sind:
So bezeichnet man etwas als irrelevant, wenn es für einen Sachverhalt nicht von Bedeutung ist: »Ihre Einwände waren hinsichtlich des eigentlichen Problems irrelevant«. Der Ausdruck banal wird hingegen verwendet, wenn man etwas für alltäglich und nicht erwähnenswert hält: »Seine banalen Bemerkungen langweilten sie«. Als trivial gilt im Allgemeinen etwas, das in geistiger oder künstlerischer Hinsicht keinen wertvollen Gehalt entdecken lässt: »Der Film war unerträglich trivial«. Der Ausdruck marginal wird oft gebraucht, wenn etwas als nur am Rande von Belang betrachtet und daher vernachlässigt wird: »Die finanzielle Notlage des Unternehmens wurde bisher nur marginal behandelt«.
Total votes: 31