wissen.de
Total votes: 81
WAHRIG SYNONYMWöRTERBUCH

Entsorgung

Beseitigung, Entfernung, Abtransport, Abwässerbeseitigung, Müllbeseitigung, Atommüllbeseitigung

Entsorgung: Die geschönte Abfallbeseitigung

Als Entsorgung wird in erster Linie die Beseitigung von Abfällen bezeichnet. Ein großer Teil dieser Abfälle, insbesondere Sondermüll und atomare Rückstände aus Kernkraftwerken, kann aber nur selten ganz unschädlich gemacht werden. Versteht man Entsorgung wortwörtlich als Entledigung oder Befreiung von Sorgen und Problemen, so stellt sich dieses Wort in Bezug auf die Müllbeseitung als Euphemismus dar, eine Stilfigur, die einen unangenehmen Sachverhalt mit einem vorteilhaft verschleiernden Begriff beschreibt. Eine noch weitreichendere Form dieser beschönigenden Ausdrucksweise findet sich in dem Wort Entsorgungspark für den Ort, an dem gefährliche Abfälle endgelagert werden.
Total votes: 81