wissen.de
Total votes: 0
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Biskuit

Bis|kuit
[kvı̣t] n. oder m.; s, s od. e
leichtes, feines Gebäck aus Eiern, Mehl u. Zucker ohne Fett
[< frz. biscuit < lat. bis »doppelt« + coctus »gebacken«]
Total votes: 0