wissen.de
Total votes: 99
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Gymnasium

Gym|na|si|um
n.; s, si|en
1 in der Antike
Raum für athlet. Schulung
2 danach
höhere Schule mit Latein u. Griechischunterricht
3 heute
höhere Schule mit Abitur als Abschluss;
altsprachliches, neusprachliches, naturwissenschaftliches ~
[lat. < grch. gymnasion »öffentl. Platz für Leibesübungen«, die nackt (grch. gymnos) vorgenommen wurden, dann »Versammlungsplatz der Philosophen«; → Gymnastik]
Total votes: 99