Wahrig Fremdwörterlexikon

Kapitell

Ka|pi|tll
n.; s, e; Arch.
oberster, plastisch verschieden geformter Teil einer Säule, eines Pfeilers od. Pilasters, Bindeglied zw. den Stützen u. der Last;
Würfel~;
oV selten Kapitäl
[< mlat. capitellum, Verkleinerungsform zu lat. caput »Kopf«]

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch

Weitere Lexikon Artikel