Wahrig Fremdwörterlexikon

Migration

◆ Mi|gra|ti|on
f.; , en
1
Wanderung, Bewegung von Bevölkerungsgruppen
2 Zool.
Wanderung (von Zugvögeln)
3
Wirtswechsel (von Parasiten)
4 Geol.
Wanderung von Erdöl od. Erdgas aus dem sie bildenden Muttergestein in ein umliegendes Speichergestein
5 Textilw.
Wanderung von Farbstoffen unter dem Einfluss von Luftzirkulation u. bei schnellem Trocken, bewirkt eine ungleichmäßige Anfärbung von Textilien
[< lat. migratio »Wanderung, Auswanderung«]
Die Buchstabenfolge mi|gr kann auch mig|r getrennt werden.
sciencebusters_NEU.jpg
Wissenschaft

Kreisverkehr

Blut spielt in vielen Mythen und Märchen der Menschen eine große Rolle. „Ruckedigu, Blut ist im Schuh“, gurren die Tauben in Aschenputtel, die Goldmarie muss in den Brunnen hinuntersteigen, um die blutige Spule zu waschen und findet sich als Leibeigene bei Frau Holle wieder, und bei der christlichen Wandlung wird aus dem Messwein...

Varusschlacht, Archäologie
Wissenschaft

Mythos Varusschlacht

Wie kaum ein anderes historisches Ereignis hat die Varusschlacht den deutschen Nationalismus beflügelt. Und selten wurde in den letzten 500 Jahren ein historischer Ort so sehnsüchtig gesucht wie dieses legendäre Schlachtfeld. Am Ende hat ein metallurgischer Fingerabdruck Gewissheit gebracht. von ALEXANDRA BLOCH-PFISTER Die...

Mehr Artikel zu diesem Thema

Weitere Lexikon Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Bereich Gesundheit A-Z

Weitere Artikel aus der Wissensbibliothek

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch