wissen.de
Total votes: 40
WAHRIG FREMDWöRTERLEXIKON

Orlean

Or|le|an
m.; s; unz.; Chemie
organgegelber od. roter natürl. Farbstoff aus dem Samen des Orleanstrauchs zum Färben von Wolle, Seide u. Nahrungsmitteln (in Deutschland nicht mehr zugelassen)
[< frz. orléane, nach dem span. Entdecker F. de Orellana, 1549, mit volksetymolog. Anlehnung an die frz. Stadt Orléans]
Total votes: 40