wissen.de
KALENDER
Belgrad: Die aus einem rumänischen Bergwerk ausgelaufene Giftlauge erreicht über die Flüsse Theiß und Donau die jugoslawische Hauptstadt. Die Umweltkatastrophe war knapp zwei Wochen zuvor durch ein Leck im Auffangbecken der Aurul-Goldmine bei Baia Mare im Nordwesten Rumäniens ausgelöst worden. Hochgiftige zyanidhaltige Lauge war von dort zunächst in den Fluss Theiß gelaufen. Die Giftwelle hatte in der Theiß in Jugoslawien, Ungarn und Rumänien alles Leben abgetötet.