wissen.de
Total votes: 24
LEXIKON

Białowieżer Heide

[bjawɔˈvjɛʒər-]
polnisch Puszcza Białowieska, großes Urwaldgebiet (1506 km2, davon in Polen 622 km2) an der polnisch-weißrussisch-ukrainischen Grenze, südöstlich von Białystok; Nationalpark (1921 gegründet), Naturschutzgebiet für Wisente, Elche, Hermeline und Adler; Weltnaturerbe seit 1992.
Total votes: 24