wissen.de
Total votes: 14
LEXIKON

Blutiger Sonntag

Beginn der bürgerlich-sozialistischen Revolution in Russland am 22. 1. 1905, als Gardetruppen in St. Petersburg einen friedlichen Bitt-Demonstrationszug unter Anführung des Priesters G. Gapon zusammenschossen. Die Revolution brach nach Bekanntwerden einer Niederlage gegen Japan und wegen der herrschenden sozialen und wirtschaftlichen Missstände aus.
Total votes: 14