wissen.de
You voted 4. Total votes: 25
LEXIKON

Bundesanstalt für Straßenwesen

Abk. BASt, 1965 aus der Bundesanstalt für Straßenbau (gegr. 1951) hervorgegangene nichtrechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts im Geschäftsbereich des Bundesministers für Verkehr, Bau u. Stadtentwicklung; Sitz: Bergisch Gladbach. Hauptaufgaben: Förderung der Entwicklung des Straßenwesens, insbes. durch Verbesserung der Wirtschaftlichkeit des Baues u. der Unterhaltung der Bundesfernstraßen sowie durch Erhöhung von Sicherheit u. Leichtigkeit des Verkehrs.
You voted 4. Total votes: 25