Lexikon

Dngen

Dongen, Kees van
Kees van Dongen
Kees (Cornelius) van, niederländischer Maler und Grafiker, * 26. 1. 1877 Delfshaven, 28. 5. 1968 Monte Carlo; seit 1897 in Paris; begann als Impressionist, schloss sich 1906 den Fauves, 1908 der Dresdner Brücke an; zunächst expressive Gemälde mit Sujets aus der Artistenszene, später modische Porträts und dekorative Landschaften.

Weitere Videos aus dem Bereich Video

Weitere Artikel auf wissen.de Artikel

Weitere Artikel aus dem Wahrig Fremdwörterlexikon

Weitere Artikel aus dem Wahrig Herkunftswörterbuch