wissen.de
Total votes: 21
LEXIKON

English Billiards

[
ˈiŋgliʃ ˈbiljədz
]
die älteste turniermäßig betriebene Form des Billard, in England bereits seit Anfang des 19. Jh. Der Billardtisch ist 3,50 × 1,75 m groß mit 6 „Taschen“, 4 in den Ecken, 2 in der Mitte der Längsseiten; 3 Spielbälle (ein roter, ein weißer, ein weißer mit Punkt). Punkte werden erzielt durch: „Cannon“ (der Ball des Spielers berührt die beiden anderen Bälle), „In-off“ (Ball berührt anderen Ball u. fällt danach in eine der Taschen), „Pot“ (der Ball versenkt einen der beiden anderen Bälle nach Berührung in eine Tasche). Auch Poolbillard, Snooker.
Total votes: 21