wissen.de
Total votes: 41
LEXIKON

Erkenntnistheorie

Noetik; Epistemologie; Gnoseologie
die Lehre von der Erkenntnis, insofern eine Reflexion auf diese vorgenommen wird. Im weiteren Sinne meint Erkenntnistheorie alle philosphischen Untersuchungen, die sich mit dem Phänomen des Erkennens befassen, z. B. Logik, Methodenlehre, die frühere Psychologie, ein großer Teil der Wissenschaftstheorie, Wissenssoziologie, Metaphysik der Erkenntnis; im engeren Sinne umfasst sie die erst in der neueren Philosophie (seit Descartes) entstandene Wissenschaft von dem Ursprung, den Bedingungen, dem Umfang und den Grenzen der Erkenntnis, wie sie in exemplarischer Form von Kant vertreten wird.
Total votes: 41