wissen.de
Total votes: 132
LEXIKON

Kant

Kant, Immanuel
Immanuel Kant
Kant, Immanuel: Miniatur-Zeichnung
Kant, Immanuel: Miniatur-Zeichnung
Immanuel Kant (1724 - 1804) nach einer Miniatur-Zeichnung von Veit Hans Schnoor von Carolsfeld, 1789
Immanuel, deutscher Philosoph, * 22. 4. 1724 Königsberg,  12. 2. 1804 Königsberg; der bedeutendste Philosoph der deutschen Aufklärung. Er befasste sich in seinem Werk mit dem menschlichen Erkenntnisvermögen und revolutionierte das philosophische und wissenschaftliche Denken. Kant lebte, studierte und lehrte in Königsberg, das er nur in seiner Hauslehrerzeit verlassen hat. Dort wurde er 1755 Privatdozent und nach seiner Dissertation „Über die Form und Prinzipien der Sinnen- und der Verstandeswelt“ 1770 Professor für Logik und Metaphysik. Kant blieb unverheiratet und führte zeitlebens ein strenges, minuziös geregeltes Gelehrtenleben. Er stand in Kontakt mit vielen der bedeutendsten Denkern seiner Zeit.
Total votes: 132