wissen.de
Total votes: 9
LEXIKON

Galilische Monde

die vier größten Jupitermonde; 1610 von G. Galilei und S. Marius entdeckt; benannt nach den Geliebten des Zeus (Jupiter): Io, Europa, Ganymed und Callisto.
Total votes: 9